dbt
com
nl
it
fr
es
Dutch Bike Tours Radreisen  Kloster & Biere Tour in Brabant und Belgien
Youtube
Email
Brochure
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Radtage
Abstand
Kloster & Biere Tour in Brabant und Belgien
Kloster & Biere Tour in Brabant und Belgien
Themen :
Niveau :
Reiselänge :
7 Tage
Radtage :
 5
Komfort :
Periode:
May Jun Jul Aug Sep
Kode:
7-23
Kultur Wald
Preis ab € 575
Kloster & Biere Tour in Brabant und Belgien
Bilder ansehen

Kloster & Biere Tour in Brabant und Belgien

Print
Print

Radtour: Kloster & Biere Tour in Brabant und Belgien - 7 Tage

Eine schöne Tour entlang vier von den fünf Trappistenklostern in Flandern und Brabant. Eine einmalige Gelegenheit um auf den Geschmack zu kommen von echten Trappistenbieren. Diese flache Route führt Sie durch die Natur von Brabant und Flandern, aber auch in die Weltstadt Antwerpen. Geniessen Sie das burgundische Leben in Breda und Tilburg und radeln Sie durch typische Dörfer sowie Zundert, Hilvarenbeek und Merkplas. Mögen Sie kein Bier? Kein Problem, in den Trappistenklostern werden auch Käse, Marmelade, Honig, Schokolade, Seife und Kerzen hergestellt.

mehr lesen >>
Route
Tag 1: Ankunft Turnhout
Tag 2: Turnhout – Antwerpen
Tag 3: Antwerpen - Brasschaat
Tag 4: Brasschaat – Breda
Tag 5: Breda - Tilburg
Tag 6: Tilburg – Turnhout
Tag 7: Abreise aus Turnhout

Tag 1:    Ankunft Turnhout

Turnhout, im Herzen von de Kempen gelegen und auch Spielkartenstadt genannt. Heute nächtigen Sie im Best Western Plus Tournhout City, ganz in der Nähe vom Zentrum von Turnhout. Nehmen Sie sich Zeit um die Stadt zu entdecken. Besonders das Schloss von den Herzogen von Brabant und die Sint Pieterskirche sind sicherlich einen Besuch wert.

Tag 2:    Turnhout – Antwerpen
70 km

Ab Turnhout geht es heute nach Antwerpen. Erst entlang dem malerhaften Merkplas, wo Sie das Besucherzentrum des ehemaligen Landstreicherbauernhofs besichtigen können.  Damals waren Landstreicher hier angestellt. Dann geht es weiter, denn nach Oostmalle und Malle, kommen Sie nach Westmalle, wo Sie das erste Trappistenkloster entdecken. Geniessen Sie das wohlverdiente Trappist in einem Cafe gegenüber des Klosters, bevor es weiter geht nach Antwerpen.

Tag 3:    Antwerpen - Brasschaat
60 km

Antwerpen ist einen Besuch wert, bekannt für die lange Biertradition, was man an den vielen Cafes in der Stadt sehen kann, aber auch die wunderschöne alte Innenstadt und ausserdem ist Antwerpen bekannt als Shoppingstadt. Ab Ihrem Hotel was gegenüber des entzückenden Bahnhogs liegt, radeln Sie Richtung Nordosten. Unterwegs radeln Sie durch typische flämische Dörfer in der Agglometarie von Antwerpen. Nach einiger Zeit taucht die Abtei OLV von Nazareth in Brecht auf. In diesem Trappistenkloster wird kein Bier gebraut, aber hier werden Kerzen, Seifen und Shampoo hergestellt, die man auch im Abteiladen kaufen kann.

Tag 4:    Brasschaat – Breda
60 km

Heute geht es Richtung Holland. Etwa 10km nach der Grenze befindet sich das Trappistenkloster Abtei Maria Zuflucht. Hier wird das Zundert Trappist gebraut. In dem Dorf Zundert, was etwas weiter weg liegt, können Sie dieses geniessen, bevor es weiter geht Richtung Breda, die Nassaustadt. Geniessen Sie hier ein bisschen von der Burgundie von Holland. Herrliches Essen und Trinken im Zentrum mit einem tollen Ambiente. Nicht umsonst wird Breda als beste “Ausgehstadt” von den Niederlanden bezeichnet.

Tag 5:    Breda - Tilburg
65 km

Von der einen burgundischen Stadt in Brabant zur Nächsten. Entlang der Brabant-Bachläufe durch die Wälder und den idyllischen Dörfern wie Chaam, Alphen und Hilvarenbeek. Kury vor der Ankunft in Tilburg liegt die Abtei OLV Koningshoeven, wo das weltbekannte La Trappe Spezialbier gebraut wird. In dem nächstgelegenen Klosterladen können Sie die Produkte kaufen, die in der Abtei hergestellt werden.

Tag 6:    Tilburg – Turnhout
35 km

Die letzte Etappe beginnt in der gemütlichen Universitätsstadt Tilburg, mit dem Mix verschiedener historischer Gebäude und moderner Architektur, zurück nach Turnhout. Heute entlang der Abtei “Bels Lijntje”, eine Eisenbahnlinie, die in 2017 ihr 150 jähriges Bestehen feiert. Diese 31 km lange Eisenbahnstrecke wurde in den Jahren ’90 zu einem Radweg umgebaut. Dieser Radweg führt durch Baarle, eine der merkwürdigsten Dörfer der Welt mit 30 “enclaves” verteilt über die niederländische Baarle Nassau und dem Belgischen Baarle Hertog. Mit Hilfe von Treppenziegeln, Bildern und Strassenbelag und der Flagge auf den Hausnummernschildern können Sie sehen, wo genau die Grenze liegt.

Tag 7:    Abreise aus Turnhout

Nach dem Frühstuck ist das Arrangement zu Ende.

Preise & Termine
Reissebeginn:  
Jede Samstag von 5. Mai bis 22. September  
   
Preise €  Euro 
Pro Person im Doppelzimmer
6 x Übernachtung mit Frühstück
575,00
   
Ein Zuschlag wird berechnet für:  
Einzelzimmer  299,00
Halbpension (4 x nicht im Turnhout) 140,00
Mietrad (€ 12 x 6) 72,00
Elektro Rad (€ 25 x 6) 150,00
Zusatznacht im Turnhout 70,00
   
Anreise Ort:  
Turnhout

 


In Zusammenarbeit mit:

Unterkunft

Turnhout - Best Western Turnhout****

Antwerpen - Radisson Blu Antwerpen****

Brasschaat - Charme Hotel & Restaurant Klokkenhof***

Breda - Golden Tulip Keyser Breda****

Tilburg - Mercure Hotel Tilburg Centrum****

Leistungen & Extras

Übernachtungen inklusive

3-4 Sterne Hotels

ÜF/Halbpenison(fakultativ)

Karte mit detaillierter Routen-Beschreibung

Fahrradverleih möglich

7-Tage-Service-Hotline

Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

Turnhout

Park möglichkeiten beim Start Hotel

Tourenplan als GPS-Datei verfügbar

Fähren sind nicht enthalten

In order for this website to function properly we use cookies. Read our Cookie-Politik.
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice